Kontaktiere uns

Benutze das Formular rechts, um uns zu kontaktieren.

Contact Us

Use the form on the right to contact us.

Fliederstraße 13
Assling, 85617
Germany

+49 8092 2321 288

Seminare

Trauma Heilung mit Chief Dancing Thunder
Jun
14
to Jun 16

Trauma Heilung mit Chief Dancing Thunder

Heilung mit Mitgefühl - Einziger Workshop in Europa !

Diese drei Tage sind für alle, die anderen bei der Bewältigung und Lösung ihres Traumas helfen wollen. Speziell Therapeuten und Heiler sind hier angesprochen, um ihre Patienten in deren Prozessen zu unterstützen. Der Schwerpunkt dieses Teachings wurzelt in uralten, schamanischen Heilkünsten und Heilmethoden.

Aus schamanischer Perspektive sind wir spirituelle Wesen in einem materiellen Körper. Trauma wird im persönlichen Bewusstsein erlebt. Das Ungleichgewicht, das durch ein Trauma entsteht, resultiert aus einer Abtrennung von der eigenen Gesamtheit. Wenn ein Mensch eine traumatische Situation erlebt, durchleben Körper und Verstand chemische und physiologische Prozesse. Dadurch entsteht eine Fixierung und Verbindungstrennung von der Gesamtheit.

Schamanische Heilung ist ein sehr kraftvoller Weg, um positive Veränderungen und andauernde Heilung zu erreichen. Indem wir in einen Heilzustand unseres höheren Selbst und unseres Geistes kommen, können Energien verändert werden.

Deshalb ist das Ziel von schamanischer Heilung kein erneutes Erleben des Traumas oder den Schwerpunkt auf das Trauma selbst zu legen, sondern vielmehr schamanische Künste zu benutzen, um kompetent und sicher das Trauma aufzulösen. Die Heilung geschieht durch die Veränderung der Energien und durch das Bewusstsein, das darüberhinaus geht und weg vom Trauma.

Heilung von Geist zu Geist


"Dieses Teaching ist der Ausgangspunkt für ein Verständnis für wahre Medizin. Jeder Teilnehmer erfährt selbst die Zusammenhänge von Wahrnehmung und Heilung. In Ritualen und Zeremonien versetzen uns Trommeln und Chants in einen veränderten Wahrnehmungszustand. Von dort aus besuchen wir höhere geistige Ebenen und benutzen schamanische Heilmethoden." Chief Dancing Thunder

Termin

14. - 16. Juni 2019

Preis

390 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

View Event →
BULGAN - Die geheimnisvollen Tsaaten der Mongolei
Jul
15
to Jul 27

BULGAN - Die geheimnisvollen Tsaaten der Mongolei

Die Tsaaten sind Rentier Hirten und einer der letzten indigenen Stämme. Sie leben seit tausenden von Jahren in der nördlichen Mongolei, in der weit abgelegenen subarktischen Taiga. Fünf bis zehnmal im Jahr wechseln sie ihren Standort. Zurzeit gibt es nur noch 44 Familien deren Existenz von der schwindenden Zahl der domestizierten Rentiere bedroht ist. Sie werden als aussterbende Kultur betrachtet.

Das Volk der Tsaaten hat eine außergewöhnliche einzigartige Lebensweise entwickelt, die sowohl von ihren Rentieren, wie auch von den Wäldern abhängig ist, in denen die Tsaaten jagen. Ihr Bestreben ist es, das ökologische Gleichgewicht nicht zu stören und ein heiliges Leben zu leben, in dem sie ihre Spiritualität, ihre Werte und ihre intellektuelle Stärke verwirklichen können.

Die Reise zu den Tsaaten geht durch den nördlichen Teil der mongolisch-sibirischen Waldtaiga. Auf dieser Reise besuchen wir Rentier Familien, begegnen Schamanen, reiten auf Pferden und Rentieren, unternehmen lange Wanderungen und führen schamanische Meditationen durch. Wir schlafen in Zelten und "Gers", den traditionellen mongolischen Jurten. Aber am allerwichtigsten ist die wunderbare Begegnung mit einem herzlichen Volk, das noch ursprünglich inmitten der Natur und völlig abgelegen friedlich lebt.

Die Reise dauert 12 Nächte und 13 Tage. Maximale Teilnehmerzahl: 12,

Anreise am 15. Juli 2019 bis mittags in Ulaanbaatar

Reisedatum

15. - 27. Juli 2019

Preis

1990 Euro (inkl. Transfer innerhalb der Mongolei, zwei Hotelübernachtungen, Verpflegung & Camp, Einladung Visum)

Anmeldung

Bis 15. Juni 2019 möglich

View Event →
Die Medizin der schwarzen Steine Schwitzhüttenritual mit Bull Bow
Jul
20
10:00 AM10:00

Die Medizin der schwarzen Steine Schwitzhüttenritual mit Bull Bow

Das Schwitzhüttenritual ist eines der ältesten Rituale und wird in vielen Kulturen angewandt. Dieses Ritual des Schmetterlings mit Bull Bow richtet sich nach der indianischen Tradition und dient zur Transformation, dem Erhalten von Visionen und der Begegnung mit Totems und Ahnen.

Weltweit existiert nur ein aktiviertes Medizinrad mit schwarzen Steinen in Montana, USA. Basierend auf diesem Medizinrad arbeiten wir in diesem Schwitzhüttenritual mit den besonderen Fähigkeiten der Totems und Ahnen. Die schwarzen Steine sind die ältesten und weisesten Ahnen. Sie sind der Anfang der materiellen Welt. Wir tauchen tief ein in die Entstehung des Universums und den natürlichen Zyklus von Veränderung. Dieses Ritual eignet sich auch besonders gut zur Vorbereitung für die Schmetterlings-Schwitzhütte.

Schwitzhüttenrituale birgen einzigartige Erfahrungen in sich. Gemeinsam bereiten wir den Kraftplatz und die Schwitzhütte an einem wunderschönen Platz in der Natur vor. Wir erlernen uralte Rituale zum Weihen der Erde. Die Symbolik, Mythologie und den Ablauf des Rituals werden genau erklärt. Dann, nach einem leichten Essen, gehen wir mit unseren Handtüchern und Symbolen zum Kraftplatz. Die Symbole legen wir auf den Altar. Mit Handtüchern bekleidet, treten wir in die Schwitzhütte ein. Die Stimmung ist entspannt und vertrauensvoll. In völliger Dunkelheit folgen wir dem Rhythmus der Trommel. Wir atmen den Duft von Kräutern ein und beobachten die glühenden Steine in der Dunkelheit. Aber bald schon sind wir nur noch Geist und reisen durch die Sphären des Universums, um Totems, Ahnen und Visionen zu begegnen. Nach dem Ritual essen wir gemeinsam und sprechen über unsere intensiven Erfahrungen.

Bull Bow hat Chief Dancing Thunder viele Jahre bei den Ritualen begleitet und die wichtige Aufgabe des Feuerhüters wahrgenommen. Mit dieser langjährigen Erfahrung führt er nun Schwitzhütten in dieser Tradition weiter.

Termine

* 19. Juli 2019 - Bau der Schwitzhütte - kostenlos
* 20. Juli 2019 - Die Medizin der schwarzen Steine Schwitzhütteritual - 120€
* 21. Juli 2019 - Die Medizin der Schmetterlinge Schwitzhüttenritual - 120€

Preis

120 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

Achtung: Am 19. Juli 2019 baut Bull Bow eine neue Schwitzhütte. Deine Unterstützung wäre sehr hilfreich ! Bitte gib uns Bescheid, wenn du kommst. Vielen Dank

In diesem Jahr werden wir wieder eine Schwitzhütte bauen und den Platz mit Feuerstelle und Altar vorbereiten. Das ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem wir viel Spaß haben. Es ist sehr interessant zu sehen, wie eine traditionelle Ost-Tor-Hütte entsteht. Zunächst werden Weidenstangen entrindet und auf bestimmte Weise im Boden verankert. Dann biegt man sie einzeln und mit viel Gefühl zu einem Rund und verstärkt dies außen mit weiteren Weidenstangen. Auch das Abdecken der Hütte mit Decken bietet immer wieder viel Raum für Teamarbeit und Spaß, bis die Hütte innen ganz verdunkelt ist. Wir stapeln Holz und Steine für die Fire Keeper, die Hüter des Feuers.

View Event →
Die Medizin der Schmetterlinge Schwitzhüttenritual mit Bull Bow
Jul
21
10:00 AM10:00

Die Medizin der Schmetterlinge Schwitzhüttenritual mit Bull Bow

Das Schwitzhüttenritual ist eines der ältesten Rituale und wird in vielen Kulturen angewandt. Dieses Ritual des Schmetterlings mit Bull Bow richtet sich nach der indianischen Tradition und dient zur Transformation, dem Erhalten von Visionen und der Begegnung mit Totems und Ahnen.

Hier geht es insbesondere darum, den alten Körper sozusagen sterben zu lassen, damit der neue Körper entstehen kann. Das Alte auflösen, um dem Neuen Raum zur Entfaltung zu geben. Es geht um die Auflösung der alten Strukturen, der alten Ängste und Schutzmechanismen, um Freiheit, Leichtigkeit und Schönheit zu erlangen – wie die Schmetterlinge. Wir spinnen uns ein in den Kokon, verändern uns und können als Schmetterlinge unseren Weg fortsetzen.

Schwitzhüttenrituale birgen einzigartige Erfahrungen in sich. Gemeinsam bereiten wir den Kraftplatz und die Schwitzhütte an einem wunderschönen Platz in der Natur vor. Wir erlernen uralte Rituale zum Weihen der Erde. Die Symbolik, Mythologie und den Ablauf des Rituals werden genau erklärt. Dann, nach einem leichten Essen, gehen wir mit unseren Handtüchern und Symbolen zum Kraftplatz. Die Symbole legen wir auf den Altar. Mit Handtüchern bekleidet, treten wir in die Schwitzhütte ein. Die Stimmung ist entspannt und vertrauensvoll. In völliger Dunkelheit folgen wir dem Rhythmus der Trommel. Wir atmen den Duft von Kräutern ein und beobachten die glühenden Steine in der Dunkelheit. Aber bald schon sind wir nur noch Geist und reisen durch die Sphären des Universums, um Totems, Ahnen und Visionen zu begegnen. Nach dem Ritual essen wir gemeinsam und sprechen über unsere intensiven Erfahrungen.

Bull Bow ist seit vielen Jahren Feuerhüter bei den Schwitzhüttenritualen von Chief Dancing Thunder.

Termine

* 19. Juli 2019 - Bau der Schwitzhütte - kostenlos
* 20. Juli 2019 - Die Medizin der schwarzen Steine Schwitzhütteritual - 120€
* 21. Juli 2019 - Die Medizin der Schmetterlinge Schwitzhüttenritual - 120€

Preis

120 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

Achtung: Am 19. Juli 2019 baut Bull Bow eine neue Schwitzhütte. Deine Unterstützung wäre sehr hilfreich ! Bitte gib uns Bescheid, wenn du kommst. Vielen Dank

In diesem Jahr werden wir wieder eine Schwitzhütte bauen und den Platz mit Feuerstelle und Altar vorbereiten. Das ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem wir viel Spaß haben. Es ist sehr interessant zu sehen, wie eine traditionelle Ost-Tor-Hütte entsteht. Zunächst werden Weidenstangen entrindet und auf bestimmte Weise im Boden verankert. Dann biegt man sie einzeln und mit viel Gefühl zu einem Rund und verstärkt dies außen mit weiteren Weidenstangen. Auch das Abdecken der Hütte mit Decken bietet immer wieder viel Raum für Teamarbeit und Spaß, bis die Hütte innen ganz verdunkelt ist. Wir stapeln Holz und Steine für die Fire Keeper, die Hüter des Feuers.

View Event →
BULGAN - Sandheilung in der Wüste Gobi
Jul
31
to Aug 13

BULGAN - Sandheilung in der Wüste Gobi

Das Uush Sand Camp ist ein großartiger Ort der Heilung mit uralten mongolischen Heilkräften. Bei dieser uralten Sandheilung bekommt man die Wirkung täglich durch mehrmalige Sandbäder. Der Sand in der Mongolei ist einzigartig und ist nicht wie normaler Sand. Er ist reichhaltig an vielen verschiedenen Mineralien, die unser Körper dringend benötigt. Er hat eine besonders feine Struktur, die aufgeladen ist mit Sonnenenergie. Wenn man ein Sandkorn in den Mund nimmt, schmilzt es auf der Zunge.

Wir werden täglich schamanische Rituale, Zeremonien und geführte Meditationen und Spaziergänge in Stille durch führen. Nach den Behandlungen besuchen wir wunderschöne und interessante Naturplätze in der Umgebung, denn hier gibt es besondere Tierarten.

Die Sonnenauf- und Sonnenuntergänge sind ganz besonders schön, denn die Sonne geht direkt über der Erde auf. Nachts bietet der klare Sternenhimmel ein wahres Schauspiel der besonderen Art. Die Sterne sind so nah, als könnte man sie berühren.

Reiseablauf: Ankunft in Ulaanbaatar, Hotelaufenthalt zum Akklimatisieren, Anreise ins Sandheilungs Camp mit dem Jeep (8 - 10 Std. mit vielen Pausen), Sandheilungs Camp, Schlafen in der mongolischen Jurte, Heimreise, Maximale Teilnehmerzahl: 16

Anreise am 31. Juli 2019 bis mittags in Ulaanbaatar

Reisedatum

31. Juli - 13. August 2019

Preis

1490 Euro (inkl. Transfer innerhalb der Mongolei, zwei Hotelübernachtungen, Verpflegung & Camp, Einladung Visum)

Anmeldung

Bis 20. Juni 2019 möglich

View Event →
BULGAN - Meditationsretreat I im Kloster Tuvkhun, Mongolei
Sep
1
to Sep 11

BULGAN - Meditationsretreat I im Kloster Tuvkhun, Mongolei

Entdecke den Klang der Stille

Dieser Retreat bereichert die Erfahrungen für das Meistern des Bewusstseins. Hier wird der Verstand gereinigt, die Perspektive erweitert, die Wahrnehmung erhöht, das Verständnis für Zeit verbessert und der innere Frieden verstärkt.

Einfache Praktiken und profunde Meditationen für die natürliche Klarheit des Bewusstseins und das Kultivieren des inneren Friedens im heiligen Kloster Tuvkhun.

Reiseablauf: Ankunft in Ulaanbaatar, Hotelaufenthalt zum Akklimatisieren, Anreise ins Kloster, Schlafen in der mongolischen Jurte, Heimreise, Maximale Teilnehmerzahl: 16

Anreise am 01. September 2019 bis mittags in Ulaanbaatar

Reisedatum

01. - 11. September 2019

Preis

1290 Euro (inkl. Transfer innerhalb der Mongolei, zwei Hotelübernachtungen, Verpflegung & Camp, Einladung Visum)

Anmeldung

Bis 19. August 2019 möglich

View Event →
BULGAN - Meditationsretreat II im Kloster Tuvkhun, Mongolei
Sep
18
to Sep 28

BULGAN - Meditationsretreat II im Kloster Tuvkhun, Mongolei

Entdecke den Klang der Stille

Dieser Retreat bereichert die Erfahrungen für das Meistern des Bewusstseins. Hier wird der Verstand gereinigt, die Perspektive erweitert, die Wahrnehmung erhöht, das Verständnis für Zeit verbessert und der innere Frieden verstärkt.

Einfache Praktiken und profunde Meditationen für die natürliche Klarheit des Bewusstseins und das Kultivieren des inneren Friedens im heiligen Kloster Tuvkhun.

Reiseablauf: Ankunft in Ulaanbaatar, Hotelaufenthalt zum Akklimatisieren, Anreise ins Kloster, Schlafen in der mongolischen Jurte, Heimreise, Maximale Teilnehmerzahl: 16

Anreise am 18. September 2019 bis mittags in Ulaanbaatar

Reisedatum

18. - 28. September 2019

Preis

1290 Euro (inkl. Transfer innerhalb der Mongolei, zwei Hotelübernachtungen, Verpflegung & Camp, Einladung Visum)

Anmeldung

Bis 19. August 2019 möglich

View Event →
Langzeit Programm für Heiler
Sep
19
to Sep 22

Langzeit Programm für Heiler

Chief Dancing Thunder hat den tiefen Wunsch, Heilern die Möglichkeit zu geben, sich durch indianische Heilpraktiken und Zeremonien weiter zu entwickeln, Sicherheit zu gewinnen und ihr ganzes Potential auszuschöpfen. Deshalb wird das neue Langzeit Programm ab Sepember erstmals nur für Heiler sein.

Ausführlich und klar lehrt Chief Dancing Thunder die rituellen Heilpraktiken und Zeremonien der Indianer Nordamerikas. Du erfährst in intensiven Heilritualen den Umgang und Einsatz von persönlicher Medizin. Diese Zeremonien beinhalten die Arbeit mit Mineralien, Kristallen, Pflanzen, Heilmedizin, Klang und Heilsymbolen.

Diese Unterweisungen sind für Erfahrene, die entweder professionell als Heiler arbeiten oder selbständig im eigenen Umfeld. Das Programm beinhaltet Themen wie

  • Welchen Heiltraditionen gehöre ich an ?

  • Was gehört zu meiner persönlichen Medizin, wie gehe ich damit um und wie setze ich sie ein ?

  • Wie arbeite ich mit Mineralien, Kristallen, Pflanzen, Steinen, Klang und Heilsymbolen ?

  • Was ist mein spiritueller Zweck als Heiler ?

  • Wie meistere ich die unterschiedlichen Zustände von Gewahrsein und Wahrnehmung ?

  • Direkte Kommunikation mit Totems, Ahnen und Lichtwesen

Diese Rituale beziehen sich auf Dinge, die du ab sofort konkret in deinem Alltag einsetzen kannst. Dadurch

  • erfährst du, wie du deine Wahrnehmung gezielt und effektiv ausrichten kannst und eröffnest dir die Möglichkeit einer komplett neuen Art zu kommunizieren

  • erlangst du die Fähigkeit diese Ritualen und Zeremonien selbst umzusetzen

  • erhältst du die Verbindung mit anderen Menschen, die sich für diese wichtigen Themen interessieren.

5 Termine insgesamt

* 19. - 22. September 2019
* 21. - 24. November 2019
* 26. - 29. März 2020
* 02. - 05. Juli 2020
* 05. - 08. November 2020

Preis

480 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

View Event →
BULGAN - Expedition zum Festival der goldenen Adler & Trekkingtour, Mongolei
Sep
28
to Oct 8

BULGAN - Expedition zum Festival der goldenen Adler & Trekkingtour, Mongolei

Diese Reise bietet die besondere Gelegenheit, an einem einzigarten, traditionellen Fest der Mongolen teilzunehmen. Die Hüter der Adler zeigen auf, welche Künste sie mit ihren Adlern vollbringen können. Dieses Festival ist ein traditionelles Kulturerbe.

Im ersten Teil der Reise kommst du zunächst in ein überwältigend schönes Gebiet. Diese Gegend ist die Heimat der schneebedeckten Berge, Gletschertäler, Wälder und malerischer Seen und Flüsse, die alle zusammen einen majestätischen Anblick bieten.

Die Petroglyphen von Biluut sind berühmte Felsmalereien und Unesco Welterbe. Sie bedecken auf einer Seite 15 Quadratkilometer mit ca. 100.00 Malereien, gelegen am weißen Fluss "Tsagaan Gol". Diese Ansammlung kommt aus der paläolithischen Bronzezeit. 

Die Reise durch diese spektakuläre Landschaft bietet dir die Gelegenheit, mit den dort lebenden Nomadenfamilien in Kontakt zu kommen und diese einzigartige Kultur zu erleben, die in diesem bemerkenswerten und abgeschiedenen Teil der Welt noch erhalten ist.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Reiseablauf: Ulaan Bataar, Stadtführung, Flug nach Bayan-Ulgii, Trekking Tour im Altai Gebirge und Potanin Gletscher, Festival der Goldenen Adler, Hiking und Jagen mit Adlern, Rückflug nach Ulaan Bataar, Rückflug nach Europa

Anreise am 28. September 2019 bis mittags in Ulaanbaatar

Reisedatum

28. September - 08. Oktober 2019

Preis

2450 Euro (inkl. Transfer innerhalb der Mongolei, zwei Hotelübernachtungen, Verpflegung & Camp, Einladung Visum)

Anmeldung

Bis 01. Juli 2019 möglich

View Event →
Schamanische Heilrituale & persönliche Medizin
Oct
26
10:00 AM10:00

Schamanische Heilrituale & persönliche Medizin

Bulgan Hiimori & Chief Dancing Thunder in Zürich

Ausführlich und klar zeigt Chief Dancing Thunder hier die rituellen Heilungspraktiken und Zeremonien der Indianer Nordamerikas. Er stellt klar, wie die spirittuelle Kraft herbeigerufen wird, sich auf das alltägliche Leben auswirkt und das menschlichen Bewusstsein auf die Ebene des universellen Geistes ausdehnt.

Chief Dancing Thunder lehrt in intensiven Heilritualen den Umgang und Einsatz von persönlicher Medizin wie Mineralien, Kristallen, Steinen, Pflanzen, Heilmedizin, Klang und Heilsymbolen. So versteht man, wie die spirituelle Kraft auch im eigenen Leben wahrgenommen wird, wie man auf Geistreise geht und im Zustand des Einsseins mit der Schöpfung in den ursprünglichen Geburtszustand kommt. Wie wir unseren Körper regenerieren, um ihm ein längeres Leben zu sichern, und wie wir Gleichgewicht und Harmonie herstellen können.

Bulgan‘s Arbeit hingegen ist geprägt von Ritualen mit der Kraft der Elemente, mit Mutter Erde und dem Universum. Aber auch mit Initiationen zur Verbindung mit der lebendigen Natur. Bulgan zelebriert Naturspiritualität und die Wege der Ahnen. Durch ihre Initiation entsteht eine intime und kraftvolle Verbindung zur Kultur und Tradition des mongolischen Altai-Schamanismus.

Diese Teachings sind für Erfahrene, die entweder professionell als Heiler arbeiten oder selbständig im eigenen Umfeld.

Termin

* 26. & 27. Oktober 2019

Anmeldung

Bitte direkt bei Parabola-Forum, Oberdorfstr. 16e, 8001 Zürich, Tel: 044 261 00 90, Email: parabola_forum(at)hotmail.com, www.parabolaforum.com

View Event →
Orion - Heilung mit der Konstellation der Sterne
Nov
1
to Nov 3

Orion - Heilung mit der Konstellation der Sterne

Indianische Heilrituale Orion

Diese drei Tage sind speziell für Menschen, die ihre Heilfähigkeiten besser kennenlernen, verstehen und weiter entwickeln wollen.

Persönliche Medizin ist ein wichtiges Werkzeug in der Heilarbeit. Haben wir erstmal die Verbindung mit unserer spirituellen Familie, wie zum Beispiel den Totems, Steinwesen und den Sternen wieder hergestellt, begleiten diese uns für immer auf unserem Weg.

Chief Dancing Thunder lehrt in intensiven Heilritualen den Umgang und Einsatz von persönlicher Medizin. Er lädt Euch ganz herzlich dazu ein.

"O-Hey-O Genero, ich lade Euch zu indigenen Ritualen in Bayern ein. Hier geht es um uralte Heilrituale und Zeremonien der nordamerikanischen Indianer. Damals und auch heute noch leben die Indigenen wie in Sibirien und in der Mongolei draußen unter freiem Himmel. Die Sterne bestimmen den Nachthimmel und werden tagsüber als Führung und für Heilung benutzt.

Obwohl oft der Große Bär im Nordosten Amerikas für Zeremonien verwendet wird, benutzen die Stammesleute, die Susquehannock eingeschlossen, die Sternenkonstellation von Orion für viele Rituale und Heilrituale. Es gibt immer noch sehr große zeremonielle Plätze im Nordosten der USA, die im Jahresrhythmus auf Orion ausgerichtet sind.

Die Heilrituale mit der Sternenkonstellation von Orion ist sehr intensiv und beinhaltet uraltes Stammeswissen, das sehr anspruchsvoll ist. Es schließt Sternenrunen, Körpermarkierungen und Ausrichtungen auf Orion mit ein.

Diese Heilrituale sind außerhalb der Stämme und Medizin Societies kaum bekannt. Dies ist das allererste Mal, dass diese Art von Heilritualen an Weiße außerhalb einer Stammessituation oder von Societies für Heilkünste weiter gegeben werden.

Es ist mein absoluter Zweck, dieses uralte Wissen der Erde gleichwertig mit allen Heilern der Erde zu teilen ! Diese Teachings sind für Erfahrene, die entweder professionell als Heiler/-innen arbeiten oder allein im eigenen Umfeld.

Wegen dem großen Interesse finden diese intensiven indigenen Rituale für Heilung und persönliche Medizin erneut in Bayern statt. Seid also herzlich willkommen. Ich freu mich, Euch bei diesen uralten Ritualen zu treffen." Chief Dancing Thunder

Diese Rituale beziehen sich auf Dinge, die du ab sofort konkret in deiner Heilarbeit einsetzen kannst. Dadurch

  • erfährst du, wie du deine Wahrnehmung gezielt und effektiv ausrichten kannst und eröffnest dir die Möglichkeit einer komplett neuen Art zu heilen

  • erlangst du die Fähigkeit diese Ritualen und Zeremonien selbst anzuwenden

  • erlebst du selbst  in Ritualen und Zeremonien die Zusammenhänge von Wahrnehmung, Klang und Totemmedizin

Voraussetzungen
* Erfahrene Menschen, die entweder professionell als Heiler/-innen arbeiten oder allein im eigenen Umfeld

* Erforsche die Sternenkonstellation Orion VOR dem Teaching genau und bringe einen guten Ausdruck davon mit zum Teaching

Termin

01. - 03. November 2019

Seminarort

Seminarhaus Naturoase, Josef Kellerer, Oberaufham 2, 83620 Feldkirchen-Westerham

Preis

420 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

View Event →
Langzeit Programm Neu
May
7
to May 10

Langzeit Programm Neu

Im Langzeit Programm trittst du ein in die Medizinhütte und lernst im Kreis Gleichgesinnter. Die Teachings des Langzeit Programms beinhalten drei Realitäten: die universelle Realität, die Traumrealität und die unendliche Realität. Sie sind essentiell als ältestes Wissen für die frühen Weisheitshüter der Erde.

Diese authentischen Teachings werden durch intensive uralte Rituale und Zeremonien vermittelt. Dadurch wird deine volle Kapazität von Gewahrsein, Wahrnehmung und Träumen entwickelt.

Die Teachings folgen der uralten Meisterschaft von Gewahrsein, spiritueller Transformation, Manifestation und Materialisierung. Die Rituale lehren hohe Wahrnehmungszustände und außerkörperliche Erfahrungen, die wesentlich sind, um die materielle Welt zu stoppen und sich durch die Traumrealität zu bewegen, die als Brücke zur unendlichen Realität dient. Dies führt zum uralten Weg des „ohne Verstand Seins“ und dem Erreichen des „einen Verstandes“.

Die Rituale beginnen mit einer Art Aufbautraining, indem du die unterschiedlichen Zustände der Wahrnehmung hältst. Sie beziehen sich auf Dinge, die dir nahe sind, wie die Geister der Tiere, Pflanzen und Naturmaterialien und du kannst sie ab sofort konkret in deinem Alltag einsetzen. Das Langzeit Programm ist so aufgebaut, dass die Treffen dreimal im Jahr über 4 Tage stattfinden und sich über drei Jahre erstrecken. Die Teilnahme ist nur durch Einladung möglich. Das erlangte Wissen wird praktisch an Kraftplätzen am Königssee umgesetzt.

Im Wesentlichen lernst du u.a.
* über dein Träumen die wahre Natur deines Wesens kennen
* deinen persönlichen spirituellen Zweck kennen
* die direkte Kommunikation mit Totems, Ahnen, Lichtwesen und die materielle Realität zu meistern, indem du mit den unendlichen Realitäten vertraut wirst

Diese Rituale beziehen sich auf Dinge, die du ab sofort konkret in deinem Alltag einsetzen kannst. Dadurch

  • erfährst du, wie du deine Wahrnehmung gezielt und effektiv ausrichten kannst und eröffnest dir die Möglichkeit einer komplett neuen Art zu kommunizieren

  • erlangst du die Fähigkeit diese Ritualen und Zeremonien selbst umzusetzen

  • erhältst du die Verbindung mit anderen Menschen, die sich für diese wichtigen Themen interessieren.

9 Termine

* 07. - 10. Mai 2020
* 08. - 11. Oktober 2020
* 03. - 06. Dezember 2020

Preis

500 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

View Event →

Indianische Heilrituale Wolf
May
24
to May 26

Indianische Heilrituale Wolf

Diese drei Tage sind speziell für Menschen, die ihre Heilfähigkeiten besser kennenlernen, verstehen und weiter entwickeln wollen.

Persönliche Medizin ist ein wichtiges Werkzeug in der Heilarbeit. Haben wir erstmal die Verbindung mit unserer spirituellen Familie, wie zum Beispiel den Totems, Steinwesen und den Sternen wieder hergestellt, begleiten diese uns für immer auf unserem Weg.

Chief Dancing Thunder lehrt in intensiven Heilritualen den Umgang und Einsatz von persönlicher Medizin. Er lädt Euch ganz herzlich dazu ein.

"O-Hey-O Genero, ich lade Euch zu indigenen Ritualen in Bayern ein. Hier geht es um uralte Wolf Heilrituale und Zeremonien der nordamerikanischen Indianer. Diese Teachings sind für Erfahrene, die entweder professionell als Heiler/-innen arbeiten oder allein im eigenen Umfeld.

Die Zeremonien beinhalten insbesondere die Arbeit mit Wolf Medizin und beziehen folgendes mit ein: Steine, Mineralien, Pflanzen, Heilmedizin, Klang, Heilsymbole und die direkte Verbindung zu Heiltotems, Ahnen und universellen Heilern. Es geht auch um die Bedeutung von Farbe, Gesichtsfarbe und Masken zur Heilung.

Diese intensiven indigenen Rituale für Heilung und persönliche Medizin finden wegen dem großen Interesse erneut in Bayern statt. Seid also herzlich willkommen. Ich freu mich, Euch bei diesen uralten Ritualen zu treffen." Chief Dancing Thunder

Diese Rituale beziehen sich auf Dinge, die du ab sofort konkret in deiner Heilarbeit einsetzen kannst. Dadurch

  • erfährst du, wie du deine Wahrnehmung gezielt und effektiv ausrichten kannst und eröffnest dir die Möglichkeit einer komplett neuen Art zu heilen

  • erlangst du die Fähigkeit diese Ritualen und Zeremonien selbst anzuwenden

  • erlebst du selbst  in Ritualen und Zeremonien die Zusammenhänge von Wahrnehmung, Klang und Totemmedizin

Termin

24. - 26. Mai 2019

Seminarort

Seminarhaus Naturoase, Josef Kellerer, Oberaufham 2, 83620 Feldkirchen-Westerham

Preis

390 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

View Event →